fbpx

Über das Spiel

Coin Master ist ein kostenloses Einzelspieler-Handyspiel, das vom israelischen Studio Moon Active entwickelt wurde. Es wurde 2016 veröffentlicht und verdiente sich seinen Ruf als eines der interaktivsten Handyspiele auf dem Markt. Es wurde bereits über 81 Millionen Mal heruntergeladen (Stand: Oktober 2019). Coin Master ist das umsatzstärkste Handyspiel in Großbritannien (seit Februar 2019) und Deutschland (seit Juni 2019).

Werbung

Bis Oktober 2019 hat Coin Master über 508 Millionen Dollar an Bruttoeinnahmen erwirtschaftet. 85% der Nettoeinnahmen von Coin Master stammen aus den USA, Großbritannien und Deutschland zusammen – über 260 Millionen Dollar aus den Vereinigten Staaten, ein dramatischer Sprung in Großbritannien (seit Februar 2019), der zu 80 Millionen Dollar führte, und Deutschland dicht dahinter mit 52 Millionen Dollar. Coin Master überholte Candy Crush Saga als umsatzstärkstes Spiel und beanspruchte den ersten Platz sowohl im App Store als auch im Google Play Store im Vereinigten Königreich und Irland.

Laut der Website OMR hat Moon Active bis Oktober 2019 280 Millionen US-Dollar eingenommen.

In seiner Late-Night-Show im öffentlich-rechtlichen Fernsehen äußerte Jan Böhmermann seine Meinung, dass Coin Master trotz entsprechender Dementis an Kinder und Jugendliche vermarktet wird, u.a. durch die kinderfreundliche Optik des Spiels und Werbung von beliebten Influencern wie Pietro Lombardi.

Haustiere

Foxy, Tiger und Rhino sind die 3 Haustiere, die den Spielern helfen sollen, mehr coins zu sammeln, jedes auf seine eigene Art und Weise. Haustiere können aufgezogen werden, indem du Leckereien für sie erhältst und ihre XP (Erfahrungspunkte) durch die Verwendung von XP-Portionen erhöhst. Haustiere können auch Eier haben, die ausgebrütet werden können. Zusätzlich müssen Haustiere mit Leckereien wach gehalten werden. Sie können mit mehreren Leckereien länger wach bleiben.

Charaktere

Das Schwein, das in allen Events und der Promotion Art des Spiels platziert ist, ist der Protagonist (Tour Guide) von Coin Master.

Zusätzlich gibt es neue Charaktere, die in jedem Dorf eingeführt werden.

Im Spiel gibt es auch andere mythologische Charaktere wie Zauberer, Hexen, Krieger und Königinnen.

Gameplay

Das Ziel von Coin Master ist es, Coins zu gewinnen, um Gegenstände zu verbessern und so Dörfer aufzubauen.

Coin Master ist in den App-Stores unter der Kategorie „Adventure Game“ zu finden, verwendet aber eine Spielmechanik. Um eigene Spieldörfer zu bauen oder die Dörfer anderer Spieler anzugreifen, muss der Benutzer drehen, um Münzen zu gewinnen. Die Anzahl der Versuche ist auf sechs pro Stunde begrenzt, aber zusätzliche Versuche und Gegenstände können in Truhen gekauft werden.

Dörfer

Die Spieler drehen, gewinnen und bauen sich weiter durch über 200 einzigartig thematisierte Dorfabenteuer, wie LA dreams, Buddhist village, Hell’s village und so weiter. Andere Dorf-Themen sind Magical Forest, Steampunk Land und Coin Manor. Dörfer haben fünf Gegenstände, die Charaktere, Haustiere, Häuser, Transportmittel und Gegenstände aus der Natur beinhalten können.

Levels

Die Spieler gelangen zum nächsten Dorf, sobald ihres gebaut ist, und sie werden kontinuierlich anspruchsvoller, je weiter der Spieler fortschreitet. Im April 2020 hat Coin Master 254 Levels.

Preise

Coin Master wurde in die Top 20 der renommierten Top 50 Developers/Top 50 Mobile Game Makers Liste von PocketGamer.biz aufgenommen, die am 1. Oktober 2019 veröffentlicht wurde. Das Spiel hat auch unzählige Erwähnungen in Branchenpublikationen erhalten, da es in den wöchentlichen/monatlichen Roundup-Listen der Top-Umsatz-Spiele sowohl im App Store als auch bei Google Play im Jahr 2019 kontinuierlich auf Platz 1 steht.

Quelle: Wikipedia

Influencers

Einige beliebte Prominente und Influencer werben für das Spiel.

Jennifer Lopez, Khloé Kardashian, Kris Jenner und Scott Disick haben Coin Master ebenfalls ausprobiert und befürworten es. Andere Prominente, die Coin Master befürwortet haben, sind Ben Higgins und Chris Harrison.

Investoren

Das Unternehmen hat Investoren aus der Tech-Branche, wie zum Beispiel Gigi Levy-Weiss, die ehemalige CEO des in Gibraltar ansässigen Online-Casino-Unternehmens 888 Holdings.

error: Content is protected !!